And the winner is…!

04.10.2022 – Zum neunten Mal haben wir heute auf der EXPO REAL Absolventinnen immobilienwirtschaftlicher Studiengänge mit dem Ingeborg-Warschke-Nachwuchsförderpreis ausgezeichnet. Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen und Schirmherrin des diesjährigen Wettbewerbs, übergab den Gewinnerinnen Sarah Immer (beste Bachelorarbeit), Ines Angele (beste Masterarbeit), Rebekka Wandt (beste Masterarbeit) und Dr.-Ing. Judith Fauth (beste Dissertation) den Preis für ihre herausragenden Abschlussarbeiten. Sie würdigte zudem unser Engagement: „Dieser Preis ist ein wesentlicher Beitrag dazu, die Leistungen von Frauen in der Immobilienwirtschaft sichtbar zu machen.“

Katrin Williams, Vorstandsvorsitzende der Immofrauen, gratulierte den Gewinnerinnen: „Unsere diesjährigen Gewinnerinnen zeigen: Die weiblichen Nachwuchskräfte sind besser ausgebildet denn je! Deshalb wollen wir das enorme Potenzial unserer Preisträgerinnen, aber auch des gesamten hochqualifizierten Branchen-Nachwuchs sichtbar machen und mit unserem breiten Netzwerk nach Kräften fördern. Denn diese Talente dürfen auf dem Weg an die Spitze der Immobilienunternehmen nicht verloren gehen!“

Wir bedanken uns herzlich bei der diesjährigen Jurypräsidentin Sabine Wieduwiltund der gesamten Jury für die Unterstützung im Ehrenamt und natürlich bei allen talentierten, jungen Frauen, die uns Ihr Vertrauen geschenkt und sich bei uns beworben haben!

Hier finden Sie unsere Pressemitteilung: https://lnkd.in/dfnc67u

 

 

Foto: PVM Production