Immofrau Xenia Krause-Dünow im IZ-Interview

23.01.2023 – Warum sind Ukrainerinnen richtige Karrierefrauen? Welche Chancen birgt die Einwanderung von Fachkräften aus der Ukraine für die Immobilienwirtschaft? Und was sind die größten Hürden bei der Jobsuche in Deutschland?


Darüber sprach Xenia Krause-Duenow, stellvertretende Immofrauen-Regionalleiterin in Hamburg, mit der Immobilien Zeitung.


Die Diplom-Juristin lebte selbst 18 Jahre lang in Osteuropa, bevor sie vor vier Jahren die Personalvermittlung „Fits for Future“ gründete, die Spezialist:innen und Akademiker:innen aus Osteuropa nach Deutschland vermittelt. Sie kennt die Herausforderungen der verschiedenen Arbeitsmärkte und möchte durch ihre Expertise dazu beitragen, Unternehmen hierzulande diverser aufzustellen und langfristige Perspektiven für Zugereiste aus der Ukraine zu schaffen. Vor allem von den vielen, hochqualifizierten Frauen, die in der Ukraine besonders stark in technischen und IT-Berufen vertreten sind, könne die deutsche Immobilienwirtschaft profitieren, so Xenia im Gespräch mit der IZ.

 

👉🏼  Das ganze Interview lesen Sie hier.


Liebe Xenia, wir freuen uns sehr, dass eine Powerfrau wie Du, Teil unseres Netzwerks ist!