Neujahrsempfang bei der DZ HYP AG in Münster

21.01.2019, bis
MÜNSTERland

Jahresauftaktveranstaltung Region Münsterland

Die Immofrauen der Region Münsterland feierten ihren Jahresauftakt auf Einladung der DZ Hyp AG mit ca. 90 Gästen. Rückblick auf 2018 und Ausblick der Vorsitzenden Sigrid Freckmann auf die zahlreichen bevorstehenden Aktivitäten zeigten das breite Themenspektrum des Vereins auf. Das Jahr 2019 wartet mit spannenden Themen: Wir werden uns mit dem „Um-, Neu- und Querdenken in der Immobilienwirtschaft“ befassen, erklärte Sigrid Freckmann, Regionalleitung der Immofrauen MÜNSTERland. Dazu gehören z. B. diverse Baustellenbesichtigungen, ein Seminar über die neuesten Naturbaustoffe sowie Netzwerkveranstaltungen für Mitglieder und interessierte Damen aus der Immobilien-wirtschaft. Als Gastredner konnte Herr Dr. Norbert Hiller, Analyst im Immobilien-Research der DZ Hyp, gewonnen werden. In seinem spannenden Vortrag „Immobilienboom im Münsterland – Finanzierungen, Renditen, Zukunftschancen“ berichtete Herr Dr. Hiller u. a. über die Entwicklungen der Kauf- und Mietpreise der letzten 10 Jahre sowie über Prognosen für die Stadt Münster. Solcherart Prognosen seien problematisch, weil dabei immer die Gefahr der selbsterfüllenden Prophezeiung gegeben sei.