Informationen

Unsere Aktivitäten machen Frauen in der Immobilienbranche in Deutschland flächendeckend sichtbar.

After Work Treffen der Immo-Frauen-München

 

Jeden 1. Dienstag im Monat von 18.30 bis 21.00 Uhr
im Restaurant „Schapeau“ am Isartor

Tal 41

80331 München

 

Nächste Termine

 

Bitte beachten: am 1. Oktober findet wegen der EXPO REAL kein Treffen statt.

 

5. November 2019

3. Dezember 2019

 

Neben unserem regelmäßigen Termin an jedem 2. Dienstag im Monat vormittags möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, auch am Abend einen anregenden Austausch mit anderen interessanten Frauen aus Ihrem Arbeitsfeld, zum Networking, Erfahrungsaustausch, Weiterempfehlen, gemeinsam Lachen und noch viel mehr erleben zu können.

 

Dieses Treffen bietet für Interessentinnen die Möglichkeit, den Verband der ImmoFrauen näher kennenzulernen; wir bieten diese Veranstaltung daher ohne Unkostenbeitrag an (außer ihrer individuellen Bestellung).

 

Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens jeweils Montag um 10.00 Uhr unter silvia.wulf@immofrauen.de.

 


 

Business-Breakfast der Immo-Frauen-München

 

 

 

Jeden 2. Dienstag im Monat von 8 bis 9.30 Uhr!
im Café Luitpold

Brienner Str. 11
80333 München

 

Nächste Termine

 

10. September 2019

 

Bitte beachten: am 8. Oktober findet wegen der EXPO REAL kein Treffen statt.

 

12. November 2019

10. Dezember

 

Unser regelmässiger, anregender Austausch bietet Ihnen die Möglichkeit zu guten Gesprächen mit anderen interessanten Frauen aus Ihrem Arbeitsfeld, zum Networking, Erfahrungsaustausch, Weiterempfehlen, gemeinsam Lachen und vieles mehr…

 

Als Möglichkeit auch für Interessentinnen, den Verband der Immofrauen näher kennenzulernen, bieten wir diese Veranstaltung ohne Unkostenbeitrag an (ausser ihrer individuellen Frühstücksbestellung).

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Rückblick: Geld und gutes Gewissen – geht das? Vortrag „Ethik im Bankenwesen“ bei Donner & Reuschel

 

Julian Rautenberg, Bankdirektor und Leiter Private Banking bei Donner & Reuschel, hat eine ganz klare Überzeugung: Nur diejenigen Geschäftsmodelle sind langfristig erfolgreich, die mit den Anforderungen von Mensch und Umwelt verträglich sind. Seinen Ansatz zu nachhlatiger Geldanlage und Ethik im Bankenwesen und in der Wirtschaft hat er uns in einem hochinteressanten Vortrag geschildert. Ein wichtiges Thema und viele Denkanstöße!

 

IMG_1931

 


Rückblick: Weihnachtsfeier und interaktive Tour bei Steelcase

Wohnzimmeratmosphäre und Wellness-Raum mit Wasserbett im Büro? Klingt wie ein Traum? Ist aber Realität – beim Büromöbelhersteller Steelcase. Im neuen Learning & Innovation Center in der Münchner Innenstadt zeigt das Unternehmen wie Arbeiten von morgen geht. Mit viel Inspiration geht es für die Münchner Immofrauen damit in die Weihnachtspause. Wir sagen: Danke für spannende Einblicke und kreative Räume!

 

 

IMG_9930

 

IMG_9894

 

IMG_9897

 

IMG_9935

 

IMG_9937


Rückblick: Besuch der Frauenhaftanstalt Stadelheim

2009 zog die Justizvollzugsanstalt für Frauen von der Au nach Giesing um und wurde schnell als „Komfort-Knast“ bekannt. Wie das Leben der 150 weiblichen Häftlinge wirklich aussieht, konnten die ImmoFrauen bei einer Führung durch die Anstalt erfahren. Eine nicht alltägliche Erfahrung, aber hochspannend!

 

IMG_1251

 

IMG_1247


 

Rückblick: Besuch des UPS Logistikzentrums in München

Der Online-Versandhandel boomt und damit die Herausforderungen für die Zustelllogistik. UPS hat deshalb umgedacht und setzt auf ein neues City Logistik Konzept aus Mikrodepots und Lastenfahrrädern.

 

Peter Bloesl, Projektleiter UPS München und Klaus Stodick, Referent City Logistik/CSR/Kommunikation stellten den Münchner Immobilienfrauen das Konzept in einem Ortstermin vor. Das Fazit: Innovativ und sehr nachhaltig!

 

PHOTO-2018-10-18-11-56-50

 

PHOTO-2018-10-18-11-56-50-1