Jovita Galster Döring

Wir bieten engagierten, berufstätigen Frauen aus der Immobilienwirtschaft die Plattform zum Fach- und Erfahrungsaustausch und zur Erweiterung des persönlichen Netzwerks.

Jovita Galster Döring

 

ist Syndikusrechtsanwältin und war zuletzt 8 Jahre Bereichsleiterin Vertrieb & Entwicklung der Deutsche Bahn AG im Geschäftsfeld DB Immobilien.

 

Seit 2014 unterstützt sie als Transitionsmanagerin der Deutsche Bahn AG in Berlin ein internationales Change Projekt im Konzern in Zusammenarbeit mit einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.
Im Rahmen der Diversity-Initiativen der Deutsche Bahn AG entwickelt sie zudem die zentralen Voraussetzungen zum zeitweisen Einsatz ehemaliger altersbedingt ausgeschiedener Mitarbeiter mit und vertritt die Deutsche Bahn AG im bundesweiten Netzwerk der Senior Experts. Die Gründung „Frauen bei der Bahn“ hat sie aktiv mit begleitet.
Sie war in Frankfurt am Main neben ihren langjährigen Leitungsfunktionen in der Wohnungswirtschaft ehrenamtlich viele Jahre in der Aus-, Fort- und Weiterbildung über die Südwestdeutsche und Mitteldeutsche Fachakademien der Immobilienwirtschaft tätig und ist seit 2011 Mitglied der Immobilienfrauen in der Region Berlin-Brandenburg und seit 2013 Mitglied des Vereinsvorstandes. Im Hinblick auf den anstehenden Wechsel in der Geschäftsstelle und die vielfältigen neuen Aufgaben bringt sie ihre langjährigen und vielfältigen Erfahrungen und Verbindungen insbesondere im Zusammenhang mit der Förderung von Frauen gerne im Vorstand des Vereins ein.