Ingeborg-Warschke-Nachwuchsförderpreis geht in eine neue Runde

18.05.2020 – Der Ingeborg-Warschke-Nachwuchsförderpreis für exzellente Akademikerinnen ist ein Karrierebooster und Netzwerkmultiplikator. In diesem Jahr wird der Nachwuchsförderpreis des Vereins Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. zum inzwischen achten Mal ausgeschrieben. Prämiert werden Studentinnen und Doktorandinnen, deren Arbeit zu einem immobilienwirtschaftlich relevanten Thema mit der Note 1 (mindestens 1,5) bewertet wurde. Zudem sollten sie das Prüfungsverfahren in Deutschland nach dem 30. April 2019 abgeschlossen haben. Die Arbeiten können bis zum 15. Juni 2020 eingereicht werden.

 

Die Immofrauen freuen sich auf viele Bewerbungen von Studentinnen und Doktorandinnen!

 

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess erhalten Sie hier.