Immofrauen-Studie in der aktuellen Immobilien & Finanzierung

29.06.2022 – Laut unserer diesjährigen Studie besetzen Frauen nur jede zehnte Position im Topmanagement in der Immobilienbranche. Dabei ist der Frauenanteil während des Studiums noch fast so hoch ist wie der der Männer. Vorstandsvorsitzende Katrin Williams stellt in der aktuellen Sonderausgabe „Personalmanagement“ der Zeitschrift Immobilien & Finanzierung die Ergebnisse der Studie vor und resümiert: „Hier wird deutlich: Die gläserne Decke in der Immobilienbranche ist nach wie vor Realität! Diese werden Frauen nicht ausschließlich durch Fleiß, Anstrengung und Wissen sprengen können“.

 

👉🏼 Hier geht’s zum Artikel in „Immobilien und Finanzierung“.

 

Ein Schlüsselfaktor für mehr Chancengleichheit und Gleichberechtigung sehen wir im Zugang zu Netzwerken und unterstützenden Strukturen – gerade zu Beginn der Karriere. Deshalb verleihen wir in diesem Jahr bereits zum neunten Mal den Ingeborg-Warschke-Nachwuchsförderpreis – ein Katalysator für die Karriere von Absolventinnen immobilienwirtschaftlicher Studiengänge. Deshalb haben wir die Bewerbungsfrist bis zum 15. Juli 2022 verlängert. Nutzt diese Chance und werdet mit unserer Hilfe gleich am Anfang Eurer Karriere sichtbar!

 

👉🏼 Die Ausschreibungsmodalitäten zu unserem Nachwuchsförderpreis findet Ihr hier.